Overview
Literature
Resources

Einsatzgebiete

  • Protein Reinigung
  • Herstellung von individuell hergestellte Medien für die Affinitäts-Chromatographie

Vorteile

  • High productivity
  • hohe Kapazität
  • Enhanced pressure/flow performance
  • Secure, validated supply and regulatory support

Behördliche Genemigungen

  • Manufactured under GMP conditions

Typische Verpackungen

  • Bulk Resin
  • Production-Scale OPUS® Columns
  • OPUS® Robocolumns®
  • OPUS® MiniChrom Columns
  • HT Columns

Typische physikalische & chemische Eigenschaften:

Polymerstruktur Highly cross linked agarose
Aussehen Spherical beads
Funktionelle Gruppe Epoxy
chemische Stabilität After coupling - All commonly used aqueous buffers, 2M NaOH, 8M urea, 6M guanidine HCl, 30% isopropanol, 70% ethanol, 30% acetonitrile and commonly used detergents
Partikelgröße - µm 45, 65, 90 µm
Druck/Fluss (min.) - bei 3 bar in einer 2.6 x 20 cm Säule (4 bar beim Säulenpacken) 200 cm/h
Ausschluss limit for globulare Proteine 10 7 Dalton
pH Stabilität, CIP (kurzzeitig) 2 - 13
pH Stabilität, Arbeitsbereich 2 - 13
empfohlene Lagerung 100% IPA - 2 - 8 Grad Celsius
empfohlene Lagerung 20% EtoH (after coupling)