Overview

Einsatzgebiete

  • Kovalente Immobilisierung von Enzymen benötigt vorab eine Aktivierung des Harzes mit Glutaraldehyd
  • Kann auch zur direkten ionischen Immobilisierung von Enzymen verwendet werden
  • Ionische Immobilsierung benötigt eine pH-Wert Justierung (Harz hat neutralen pH)

Vorteile

  • hohe Porosität
  • Simple covalent enzyme immobilization
  • Adjustable pH for ionic immobilization

Systeme

  • Besonders geeignet für Batchprozesse
  • Optimal für alle Applikationen in wässrigen Medien

Behördliche Genemigungen

  • ResAP(2004)3 Status (food grade)
  • Halal
  • Kosher
  • TSE/BSE/GMO free

Typische Verpackungen

  • 50 g
  • 250 g
  • 1 Kg

Typische physikalische & chemische Eigenschaften:

Aussehen White to off white beads
Funktionelle Gruppe Amino (short spacer)
geliefert als Wet
Partikelgrößen Bereich 150 - 300 µm
Poren Durchmesser 1200 - 1800 Å
Geamtwassergehalt 70 - 80 %
pH Limit Stabilität 3 - 10
empfohlene Lagerung 2 - 20 Grad Celsius
Perfect Bead min. 95 %