Einsatzgebiete

  • Enthärtung - Trinkwasser
  • Prozesse in der Lebensmittel-und Getränke-Industrie
  • Enthärtung - industriell

Vorteile

  • hohe nutzbare Kapazität
  • überragende Regeneriereffizienz
  • geringere Waschwassermengen
  • überragende kinetische Eingeschaften
  • geringes extrahierbares TOC

Systeme

  • Gleichstromanlagen

Behördliche Genemigungen

  • Zertifiziert von der WQA nach NSF ANSI 61 Standard

Typische Verpackungen

  • 1 CF Sack
  • 25 L Sack
  • 5 CF Papptrommel
  • 1 M³ Big bag
  • 42 CF Supersack

Typische physikalische & chemische Eigenschaften:

Polymerstruktur Gel Polystyrol quervernetzt mit Divinylbenzol
Aussehen Spherische Kugeln
Funktionelle Gruppe Sulfonsäure
Ionische Form Na+ Form
Totalkapazität 1.9 eq/L (41.5 Kgr/ft³) (Na+ Form)
Wassergehalt 45 - 50 % (Na+ Form)
Partikelgrößen Bereich 210 - 600 µm
< 210 µm (max.) 1 %
Uniformitätskoeffizient (max) 1.6
reversible Volumenänderung, Na+ → H+ (max.) 10 %
reversible Volumenänderung, Ca2+ → Na+ (max.) 8 %
Spezifische Dichte 1.27
Schüttgewicht (ca.) 790 - 825 g/l (49.4 - 51.6 lb/ft³)
Temperaturlimit 120 °C (248.0 °F)